4 befreundete Könige

Führt die ersten 3 Schritte abseits der Bühne durch, sodass das Publikum davon nichts mitbekommt.

  1. Nehmt die 4 Könige aus dem Deck sowie zwei weitere Karten.
  2. Fächert die 4 Könige auf und platziert die anderen beiden Karten die ihr gewählt habt hinter den ersten König. Richtet die Karten so aus, dass die Zuschauer die beiden Karten zwischen den Königen nicht sehen können.
  3. Zeigt euren Zuschauern nun die 4 Könige. Achtet darauf, dass die anderen beiden Karten wirklich nicht sichtbar sind.
  4. Platziert das Paket aus den 4 Königen und den 2 anderen Karten oben auf den Stapel der restlichen Karten.
  5. Ihr könnt euren Zuschauern nun mit großer Geste erklären, dass die 4 Könige wirklich gute Freunde sind und nichts zwischen sich kommen lassen.
  6. Platziert den ersten König von oben unter das Kartendeck. Ihr könnt dem Publikum die Karte zeigen.
  7. Nehmt die nächsten beiden Karten und tut sie in die Mitte des Kartendecks.
  8. Lasst die vierte Karte auf dem Kartendeck liegen und zeigt dem Publikum, dass es ein König ist.
  9. Jetzt könnt ihr sagen, dass die Könige schon bald wieder zusammen sein werden.
  10. Teilt das Deck in der Mitte und legt die untere Hälfte des Kartendecks auf die obere.
  11. Jetzt könnt ihr für alle sichtbar das Deck nach den 4 Königen durchsuchen, welche wie durchs Magie wieder hintereinander liegen.

Viel Spaß bei diesem ebenfalls recht einfachen Kartentrick. Bei diesem Kartentrick kommt es aber auch maßgeblich auf die Präsentationsfähigkeit des Zauberers an.